Startseite
    Weihnachtsgebäck Rezepte
    Vorspeise Rezepte
    Dip`s
    Kuchen Rezepte
    Eis
    Fisch Rezepte
    Getränke
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/rezeptsammlungen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gegrillter Fisch

Zutaten:

750 g Fisch (Schnappbarsch oder Brasse)
2 TL Pfeffer - Körner, grün, fein zerdrückt
2 TL Chilischote(n), rot, gehackt
3 TL Fischsauce
1 EL Öl
Zwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
1 cm Ingwer frisch, in hauchdünne Scheiben geschnitten
3 Zehe/n Knoblauch, in dünnen Scheiben
2 TL Zucker
Frühlingszwiebel(n) in 4 cm langen Stücken, dann in sehr feine Streifen geschnitten
  Für die Sauce: (Dipp)
6 EL Zitronensaft
2 EL Fischsauce
1 EL Zucker
2 kleine Chilischote(n), rot, fein gehackt

 

Zubereitung:Den Fisch innen und außen waschen, trocken tupfen und auf der dicksten Stelle 2 x diagonal einschneiden.

Pfefferkörner, Chili und Fischsauce im Mixer zu einer feinen Paste mixen. Den Fisch innen und außen mit der Paste einpinseln und 20 Min. kaltstellen. Während dessen den Dipp zubereiten. Den Grill auf höchste Stufe stellen und ein Backblech mit Öl einfetten. Den Fisch darauf legen und von jeder Seite ca. 8 Min. grillen.

Während der Fisch gart, Öl in einer Pfanne erhitzen, geschnittene Zwiebeln goldbraun garen. Ingwer, Knoblauch und Zucker dazugeben und 3 Min weiter braten. Den fertigen Fisch auf eine vorgewärmte Servierplatte legen. Zwiebelmischung darüber, dann die Frühlingszwiebeln verstreuen. Sofort mit Zitronen-Knoblauch-Dipp und Reis servieren.
 
 
 
 

17.11.09 20:39
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung